Lissabon

Achja, da war ja noch was: Auch, wenn es schon wieder eine Weile her ist, kommt hier mal ein eher bildlastiger Blogpost vom Jahreswechsel-Urlaub in Lissabon: eine wirklich beeindruckende Stadt mit tollem Flair.

Trotz recht verregnetem Wetter waren wir viel zu Fuß unterwegs – es bietet sich einfach an die Stadt auf diesem Weg zu erkunden. Irgendwann muß ich nochmal bei sommerlichen Lichtverhältnissen wieder kommen; da steckt glaube ich noch viel mehr Potential für tolle Bilder drin… Vielleicht stellen wir ja irgendwann mal einen People-Fotografie Workshop in Lissabon auf die Beine :)

Natürlich hat mir vorher die elende, alte Frage geplagt, welche Kamera mit nach Portugal fliegen soll. Letztlich habe ich mich dann für mein kleinstes Setup überhaupt entschieden: Die Fuji X-E1 mit XF35mm/1.4 Optik – und ich war ganz zufrieden mit meiner Wahl. Die Fuji hatte ich nämlich wirklich immer mit dabei und sie war jederzeit superschnell einsatzbereit…

Nun aber zu den Bildern ;)

5 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. I appreciate, cause I found just what I was looking for. You have ended my 4 day long hunt! God Bless you man. Have a great day. Bye beagafbeaddb

  2. Pingback: Neun Wochen 2014 | fotografie christian horn

  3. Danke für die schönen Bilder! Eine interessante Stadt – so wie es aussieht :)
    Ich bekomme immer mehr Lust mir mal eine Beratung bei dir zu gönnen zwecks „Einstiegs-Kamera“ und
    Grundkurs in Sachen Fotografie….

Schreibe einen Kommentar