Cityportraits

Kürzlich war ich mit Olivia in der Nürnberger Innenstadt zu einem Cityportrait-Shooting unterwegs. Wir hatten einerseits schon länger geplant mal loszuziehen, andererseits wollte ich die neue D4 mal unter echten Shootingbedingungen testen.

Wir sind also gut zwei Stunden von der Nürnberger Burg Richtung Innenstadt gelaufen und haben dabei die eine oder andere Location mitgenommen. Dabei hatte ich nur relativ „kleines“ Besteck – neben der D4 auch meine 80er Schirmoktabox mit einem einzelnen Yongnuo 560-III als Lichtquelle drin. Nach wie vor ist das eines meiner Liebligs-Setups, weil man damit wirklich super mobil ist.

Genug der Worte – weiter zu den Bildern! :)

cityportrait-nuernberg-LY4_0645

peoplefotografie-nuernberg-LY4_0656

cityportrait-nuernberg-LY4_0746

portrait-nuernberg-LY4_0764

portrait-nuernberg-LY4_0767

portrait-nuernberg-LY4_0798

portrait-in-der-stadt-LY4_0832

Julian stand mir als Voice-activated-Lightstand zur Seite

Julian stand mir als Voice-activated-Lightstand zur Seite

location-portrait-LY4_0896

close-up-portrait-LY4_0899

location-portrait-LY4_0903

cityportrait-fenster-LY4_0982

cityportrait-fenster-LY4_1007

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Christian, eigentlich bin ich per Zufall auf Deine Seite gekommen. Mir gefallen nicht nur Deine Fotos gut, ich lese auch gerne im Blog! Und „dazulernen“ kann man immer, auch wenn man schon sehr lange fotografiert. Da sind frische Ideen immer willkommen!

    Gut Licht
    Robert

  2. Danke, @Martin :)
    Der „gebückte Herr“ war eine gebückte Frau… Ich find‘ das immer ziemlich cool, wenn jemand im Hintergrund völlig ahnungslos auftaucht und es irgendwie mit auf’s Bild schafft…

  3. „Voice-activated-Lightstand“ :-)
    Eine sehr schöne Serie, tolles Licht, tolles Modell. Stark ist das Bild mit dem gebückten, älteren Herrn.
    Das Licht an der bemoosten Wand ist toll.
    Ich mag ja so Streifzüge, weil es immer und überall was zu entdecken gibt. Immer neue Möglichkeiten und Gelegenheiten.

Schreibe einen Kommentar