Hallo D800!

Posted on Mai 4, 2012

Gestern war Weihnachten…
Hurra, sie ist da! Gestern kam neben den Pixel King Funkauslösern (Bericht folgt in Kürze!) auch die D800 zu mir ins Haus geflattert 🙂 Wirklich viel Zeit zum Testen hatte ich noch nicht, aber bei einem kurzen Spaziergang gestern auf den Fürther Solarberg bot sich eine (eingesperrte) Schafherde gut an, um einige Kritik Diskussionspunkte zur D800 zu wiederlegen. Seht selbst…

Entwickelt in Lightroom 4, Standard-Export für meinen Blog, nur leichtes Scharfzeichnen im Exportdialog (nicht bei Details im Entwickeln-Modus)

100% Ausschnitt völlig ohne Nachschärfen

Das Bild wurde mit dem Nikon AF-S 50mm/1,4G geschossen bei 1/125s, f2, ISO200. Ich finde, der Autofokus sitzt gut, und man kann auch durchaus unverwackelte Bilder ohne Stativ machen.
Weitere Ergebnisse und das eine oder andere technische Detail gibt’s dann wahrscheinlich am kommenden Wochenende, oder danach. Bisher fühlt sich die D800 jedenfalls nach einer guten Ergänzung zur D700 an. Wenn heute der Hochformatgriff auch noch eintrudelt, dann ist sie auch komplett und ausgewachsen 🙂

2 Responses

  1. Christian
    04.05.2012

    Macht ja schon Lust auf mehr … 😉

    Reply
    • Lucky
      04.05.2012

      …ziehen wir demnächst halt mal los! Ich wollt' sowieso gerne mal was vom Mountainbiken schießen… 😉

      Reply

Leave a Reply