Lastolite-Service

Kundenservice – gibt’s auch in gut!
Kürzlich hat der Reisverschluss meiner kleinen (38cm) Lastolite Ezybox Hotshoe im Eifer des Gefechts aufgegeben. Anscheinend habe ich wohl ein grundlegendes Problem mit Reisverschlüssen; das ist nicht der erste, der in der letzten Zeit Probleme macht (die Tasche der großen Lastolite gibt auch bald auf)… Auf meine Email-Anfrage an Lastolite, ob es die Tasche(n) als Ersatzteile gibt, bekam ich eine nette Antwort vom deutschen Manfrotto-Vertrieb, daß ich kostenlos neue bekomme. Sollte zwar etwas dauern, da die Taschen aus England angefordert werden müssen, aber einem geschenkten Gaul… ihr wißt schon.
Und nach gut vier Wochen (nämlich heute) brachte mein freundlicher UPS-Bote ein Paket aus Köln mit den besagten „Ersatzteilen“.

Ich kann mich also nur wiederholen: Kundenservice gibt’s auch in gut!

PS: Übrigens funktionieren die Softboxen auch wirklich gut, und sind extrem schnell aufgebaut. Demnächst gibt’s noch einen Artikel über meine sämtlichen Lichtformer..!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert